Was ist eine Wettanforderung?

Die Einsatzvoraussetzung ist etwas, auf das Sie stoßen werden, wenn Sie ein Casino-Bonusangebot beantragen. Sie entspricht einfach dem Betrag, den Sie setzen müssen, um Ihre Bonusgewinne von Ihrem Konto abheben zu können. In der Regel ist die Wettbedingung ein Vielfaches des gegebenen Bonus und wird durch eine Zahl und ein „X“ angegeben, z.B. 10X, 30X usw. Die Gesamtsumme ist der Geldbetrag, der gesetzt werden muss, bevor Sie Ihre Gewinne von einem Online-Kasino abheben können.

Das bedeutet, wenn Sie $ / €100 eingezahlt haben und die Wettbedingung 30X ist, müssen Sie $ / €3.000 setzen, bevor Sie sich auszahlen lassen können. Das bedeutet nicht, dass Sie $ / € 3.000 haben müssen, da jede Wette, die Sie machen, egal ob Sie gewinnen oder verlieren, zu Ihren Wettbedingungen zählt. Wenn Sie zum Beispiel an einem Spielautomaten gespielt haben und $ / €1 auf jede Runde für insgesamt 10 Runden gesetzt haben und es Ihnen gelingt, $ / €8 zu gewinnen und $ / €2 zu verlieren, würden Sie immer noch $ / €10 zu den Wettbedingungen beitragen. Wenn Sie weiterhin an einem anderen Spiel wie Roulette oder Spielautomaten spielen und $ / € 1 pro Runde für insgesamt 10 Runden setzen und es Ihnen gelingt, $ / € 1.000 zu gewinnen, liegen Sie zwar um $ / € 990 höher, aber Sie tragen immer noch $ / € 10 zu Ihren Wettbedingungen bei. Dieser Betrag hängt vom Casino und dem Land ab, aus dem Sie spielen.

Wettanforderungen basierend auf Einzahlungen & Casinobonusse

casino bonusesEinige Casinos wenden ihre Wettbedingungen nicht nur auf den Betrag an, den Sie als Bonus erhalten, sondern auch auf den Betrag, den Sie einzahlen möchten. Dies wird als D (Einzahlungsbetrag) B (Bonusbetrag) Wetten bezeichnet. Wenn Sie z.B. $ / € 300 und einen Bonus von $ / € 200 einzahlen, werden die Wettbedingungen im Kasino höher angesetzt. Unter der Voraussetzung, dass die Wettbedingungen D B sind, würde die Wettbedingung als 30 X B gekennzeichnet, wobei ‚X‘ der Einzahlungsbetrag und ‚B‘ der Bonusbetrag mal 30 ist. Angenommen, Sie haben den Betrag von 300 € / $ 300 eingezahlt und einen Bonus von 200 € / $ 200 erhalten, dann müssten Sie die beiden Beträge addieren und den Gesamtbetrag mit 30 multiplizieren, was bedeuten würde, dass die Wettbedingungen dann insgesamt 15.000 € / $ 15.000 betragen müssten.

Wenn Sie neu in der iGaming-Szene sind, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die meisten Spieler keinen Spielbonus von weniger als 100 % erhalten, wenn das Casino angibt, dass es eine Wettanforderung von D B darauf hat. Wenn ein Casino Ihnen einen Online-Casinobonus von 20% auf eine Einzahlung von $ / € 100 mit einer Wettanforderung von D B anbietet, dann wäre die Anforderung $ / € 3.600, wobei der Großteil davon das eigene Geld des Spielers ist. Denken Sie daran, dass die meisten Casinos höhere Wettanforderungen für Anmeldeboni und keine Einzahlungsboni haben, da dies im Nachhinein diejenigen sind, die am meisten ausgenutzt werden.

Spielbeitragsprozentsätze & Wettbedingungen

Denken Sie daran, dass einige Spiele zu unterschiedlichen Prozentsätzen zu den Wettbedingungen beitragen und nicht alle Spiele zur Erfüllung dieser Bedingungen zählen.

Beispiele:

Spielautomaten können als 100% zählen, d.h. eine Wette von $ / € 2 würde als $ / € 2 Ihrer Wettbedingungen zählen.

Roulette kann als 50% zählen, d.h. wenn Sie einen Einsatz von $ / € 2 machen, würden Sie nur $ / € 1 zu Ihren Wettbedingungen beitragen.

Video Poker könnte als 10% Ihrer Wettbedingungen zählen, so dass sich Ihre Bedingungen von 30X auf 300X erhöhen würden, was im Nachhinein einen gewaltigen Unterschied zu Ihren Wettbedingungen bedeuten würde. Wenn Sie einen Bonus von $ / € 50 erhalten und ein Videopokerspiel spielen, das einen 10%igen Beitrag zu Ihren Wettbedingungen leistet, würde sich Ihre Anforderung von $ / € 1.500 auf $ / € 15.000 erhöhen.

Casino Bonusbedingungen geben an, welche Spiele die besten Prozentsätze bieten

casino online bonusesLesen Sie die Bedingungen immer sorgfältig durch, um beurteilen zu können, welche Spiele Sie spielen können, um die Wettbedingungen zu erfüllen, damit eine Auszahlung möglich ist. Einige Kasinos haben eine Bedingung bezüglich der Spiele, die Sie spielen möchten, und wie Sie die Wettbedingungen erfüllen dürfen. In einigen Kasinos gibt es eine Bedingung, nach der Sie, wenn Sie ein Spiel mit einem geringeren Mindesteinsatz als bei einem anderen Spiel spielen, immer noch den geringeren Prozentsatz beisteuern würden, obwohl für dieses Spiel möglicherweise ein höherer Prozentsatz an Mindesteinsätzen gilt. Wenn Sie zum Beispiel ein Spielautomatenspiel spielen, für das eine Einsatzanforderung von 100 % gilt, und Videopoker, für das eine Einsatzanforderung von 10 % gilt, beträgt die Einsatzanforderung für das Spielautomatenspiel 10 % und nicht 100 %.

Einige Kasinos annullieren Ihren Spielerbonus und Ihre Gewinne, sofern Sie versuchen, das Geld auf einmal abzuheben. Wenn Sie Hilfe bei der Bestimmung des zu setzenden Betrags benötigen, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf den Bonus-Rechner von CasinoTop10 zu werfen, wo Sie die Werte für den Einzahlungsbetrag, den prozentualen Einzahlungsbonus, den Wettbetrag und den prozentualen Spielbeitrag eingeben können.

Erinnern: Der größte Bonus ist nicht immer der beste Online-Casinobonus

Wie oben erwähnt, haben verschiedene Kasinos unterschiedliche Wettbedingungen. Der größte Online-Casino-Bonus wird aller Wahrscheinlichkeit nach mit den strengsten Wettbedingungen verbunden sein. Wenn Sie also nicht extrem häufig oder mit hohen Einsätzen spielen, besteht eine gute Chance, dass es Ihnen schwer fallen wird, die Wettbedingungen für diese sehr großen Boni zu erfüllen. Und das ist der Grund, warum die größten Boni nicht immer der beste Online-Bonus sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen und versuchen Sie abzuschätzen, ob ein Bonus die Wettvoraussetzungen erfüllt. Auf diese Weise werden Sie nicht enttäuscht und vermeiden das schlimmste Szenario – wertvolle Zeit und Geld damit zu vergeuden, einen Online-Casinobonus abzuräumen, ihn dann aber nicht beanspruchen zu können.